Wissensmanagement für Lehrer_innen: Mehr Licht in den (eigenen) Wissensdschungel!

 
22. Oktober bis 11. November 2018 | , online

In diesem dreiwöchigen Seminar werden Grundlagen des Wissensmanagements vermittelt und mit der eigenen Arbeit als Wissensvermittler.in in Zusammenhang gestellt. Es werden Begriffe und Definitionen des organisationalen und persönlichem Wissen sowie des Managements davon vorgestellt und diskutiert. Aus der Theorie folgt die eigene Praxis, die im Zuge der drei Seminarwochen im Zentrum steht. Das Seminar richtet sich an alle Lehrer.innen und PH-Lehrende, die ihr persönliches Wissen auffindbar und gut nutzbar haben wollen, die Wissensorganisation in der eigenen Organisation voranbringen wollen und sich mit dem Thema des Management von Wissen auseinander setzen wollen.

Im Seminar werden theoretische Inputs angeboten, die ergänzt mit praktischen Übungen zeigen, dass die Nutzung und Aufbereitung von Wissensquellen hilfreich in der eigenen Unterrichts- und Vermittlungspraxis ist. Sie lernen Definitionen von Wissensmanagement, Wissensorganisation und Wissensaufbereitung kennen und probieren Tools dazu aus. Die Reflexion des aktuellen Umgangs mit persönlichem Wissen und Wissen in der Organisation ist ein wesentlicher Teil des Seminars. So können Ansatzpunkte für die Umsetzung gleich im Seminar gefunden werden.