STANDPUNKT-Diskussion: Ist unsere Schule noch zeitgemäß? Was muss Schule können? Was soll bleiben – was soll sich ändern?


veranstaltet von:
BMBWF | ORF
Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz
 
29. Oktober 2019; Zeit: 10:00 bis 11:30 Uhr | Ars Electronica Center (Sky Loft im 3. Stock), Linz

Im Rahmen der Podiumsdiskussion mit Schülerinnen und Schülern aus der Reihe "Standpunkt" wird diskutiert, welche Rolle die Schule in der Gesellschaft heute einnimmt und wie sie sich verändern sollte, um diese Rolle am besten ausfüllen zu können. Einige Fragestellungen: Ist unsere Schule zeitgemäß aufgestellt? Wie könnte eine Schule neu gedacht überhaupt funktionieren? Welche Utopien gibt es? Was bedeutet „Bildung“ konkret bzw. sollte es bedeuten? Welche (schulische) Grundbildung benötigt eine Wissensgesellschaft? Was hat sich in den letzten Jahren ins Positive entwickelt?

Standpunkt ist eine gemeinsame Veranstaltung vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und dem ORF. Der KURIER ist Partner des Redaktionsteams.

Sendungstermine auf oe1campus: in drei Teilen am 5.11., 6.11. und 7.11. jeweils von 19.30-20.00 Uhr; Stream unter Ö1 Campus: Standpunkt.