Lesung Melisa Erkurt: Generation haram


veranstaltet von:
Buchkontor E.U.
Ludo-Hartmann-Platz 7, 1160 Wien
buch@buchkontor.at
 
08. Oktober 2020 18:30 & 20:30 + 09. Oktober 2020 18:30 | VHS Ottakring, Wien

Die Autorin, Lehrerin und Journalistin Melisa Erkurt liest aus ihrem Buch Generation haram. In diesem Buch schildert sie, die selbst als Kind aus Bosnien nach Österreich kam, dass sie die Ausnahme ist, die die es geschafft hat. Doch vielen geht es nicht wie ihr, sie bleiben Teil "bildungsferner" Familien, die auch nach dem Verlassen der Schule nicht über ausreichend Deutschkenntnisse verfügen, eine Generation ohne Sprache und Selbstwert, der auch die Stimme fehlt um in der österreichischen Gesellschaft sichtbar zu werden.



Melisa Erkurt versucht diese Stimme zu sein und fordert eine Änderung des Systems Schule.



Anmeldung erforderlich



Weitere Lesungen der Autorin