Die Verlegerin - The Post (Schule im Kino)

richtet sich an:
SchülerInnen

veranstaltet von:
wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1, 1010 Wien
cinemagic[at]wienxtra.at
https://www.wienxtra.at/cinemagic/programmreihen/
 
18. Oktober 2019; Zeit: 09:00 bis ca. 11:00 Uhr | wienXtra-cinemagic, Wien

Alter: ab 14 Jahr(en)

Nur für Schulklassen, Anmeldung erforderlich.

Weitere Termine am 4.12. (mit Filmgespräch) und 16.1.

Kay Graham leitet die Zeitung „Washington Post”. Als Frau wird sie nicht ernst genommen und die Zeitung kämpft mit wirtschaftlichen Problemen. Genau jetzt werden dem Chefredakteur brisante Dokumente zugespielt, die beinhalten, dass die Regierung jahrelang bewusst Lügen über den Vietnam-Krieg verbreitet hat. Die Regierung versucht, die Veröffentlichung zu verhindern, die Redaktion pocht auf die Pressefreiheit. Kay Graham muss sich entscheiden!

Steven Spielbergs spannendes Polit-Drama schneidet hochaktuelle Themen an: die Vernetzung der Gewalten, Zensur vs. Pressefreiheit, die Rolle der Frau in Führungspositionen. Ganz besonders zeigt er uns, dass engagierte Journalist_innen und Qualitätsjournalismus unerlässliche Fundamente unserer Demokratie sind.

Am Mittwoch, dem 4.12. gibt’s ein Filmgespräch mit Benedikt Narodoslawsky, Journalist beim Falter.

Begleitmaterial: Filmheft von Vision Kino