Die Magie des Schreibens


veranstaltet von:
Österreichische Nationalbibliothek
Heldenplatz/Neue Burg (Mitteltor), 1010 Wien
info[at]jugendliteratur.at
http://www.jugendliteratur.at/wissenswelten.html
 
8. Oktober 2019; Zeit: 10:00 Uhr | Papyrusmuseum, Wien

3. und 4. Schulstufe

Der Beruf des Schreibers ist hoch angesehen im Alten Ägypten. Schriftzeichen auf Papyrus eröffnen spannende Einblicke in die magischen und die religiösen Vorstellungen von damals. Und – wir basteln selbst Namensschilder in Hieroglyphenschrift!

Das erfolgreiche Programm Wissenswelten der Österreichischen Nationalbibliothek geht weiter! Jeweils einstündige Programme führen durch den PRUNKSAAL, das GLOBENMUSEUM, das PAPYRUS-MUSEUM, das ESPERANTOMUSEUM sowie den BÜCHERSPEICHER, vermitteln spannendes Wissen, erzählen Geschichten und lassen die SchülerInnen selbst aktiv werden. Jede Erlebnisreise steht unter einem Schwerpunktthema, zu dem es auch Passagen aus Büchern zu hören gibt. So macht Wissensvermittlung Spaß!

Schriftliche Anmeldung bitte nur per Online-Formular unter www.jugendliteratur.at

Weitere Angebote und Termine finden Sie auf der Webseite.