Demokratie! Fünf Überlebensfragen

 
11. Oktober 2018; Zeit: 19:00-20:30 Uhr | Oesterreichische Kontrollbank AG (OeKB), Reitersaal, Wien

Autoritarismus, manipulierte Meinung, populistische Führerfiguren – die Zukunft der Demokratie ist weltweit unsicher geworden. Auch in Österreich beobachten wir besorgniserregende Anzeichen dafür, dass das Vertrauen in die Institutionen unter Druck geraten ist. Die neue Veranstaltungsreihe "DEMOKRATIE!" bringt hochkarätige Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland ins Gespräch über: MACHT: Wer hat sie, wer kontrolliert sie, was bedeutet Populismus? UNGLEICHHEIT: Wie viel Ungleichheit verträgt die Demokratie? EUROPA: Retter oder Totengräber für die Demokratie? MEDIEN: Wer rettet die Wahrheit im digitalen Ozean? JUGEND: Was bringt die Demokratie der nächsten Generation?

Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnenzahl ist eine verbindliche Anmeldung unter events@wienerzeitung.at notwendig.