Datenschutz in der Jugendarbeit

richtet sich an:
MultiplikatorInnen

veranstaltet von:
wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof, 1080 Wien
ifp[at]wienxtra.at
https://www.wienxtra.at/ifp/event/27978/
 
18. Oktober 2018; Zeit: 17:00-20:00 Uhr | Seminarraum 1, wienXtra-institut für freizeitpädagogik, Wien

Wir beschäftigen uns mit dem Thema Datenschutz und den gesetzlichen Regelungen dazu.

Folgende Fragen werden im Vortrag beantwortet:

  • Welche datenschutzrechtlichen Regeln müssen in der Jugendarbeit beachtet werden?
  • Sicherheit und Freiheitsrechte im digitalen Raum: „Was darf man mit Daten tun? Welche Regeln muss man beachten?“
  • Tipps zum Schutz der Privatsphäre
  • Messengerdienste, Soziale Netzwerke & Datenschutz
  • Was ist bei der Nutzung von WhatsApp, Facebook, Snapchat & Co zu beachten?
  • Was darf man mit Fotos machen? Was sind Bildrechte und wer hat diese?

AUSGEBUCHT, Warteliste