„Continue?“ – Über pädagogisch adäquaten Umgang mit Computerspielen

 
30. Oktober 2019; Zeit: 9:00 bis 18:00 Uhr | Mosaik GmbH, Graz

Computerspiele stellen einen zunehmend wichtigen Teil der Lebenswelt von Kindern, Jugendlichen und auch vielen erwachsenen Menschen dar. Diese Faszination bringt für viele psychosoziale Berufsfelder auch neue Herausforderungen mit sich. Nicht immer ist dabei einfach zu klären, wann es sich beim Spielen um eine lustvolle Freizeitbeschäftigung handelt und wann Interventionsbedarf von elterlicher oder professioneller Seite besteht. Nicht immer ist es einfach abzuschätzen, wie viel Gewaltdarstellung für ein Kind noch adäquat ist, und nicht immer ist es leicht, potentiell problematische Aspekte wie Glücksspielelemente in digitalen Spielen abzuschätzen. Im Rahmen dieses Seminars werden diese Fragen neben vielen anderen geklärt. Außerdem wird die Möglichkeit geboten, die Faszination, die diese Spiele ausmacht und das Potential, das ihnen innewohnt, nachvollziehen zu können.