Buchpräsentation "Lasst uns um Europa kämpfen" (Nini Tsiklauri)


veranstaltet von:
Morawa
Wollzeile 11, 1010 Wien
 
22. Oktober 2020 19:00 | Buchhandlung Morawa, Wollzeile, Wien

Nini Tsiklauri, bekannt aus der Serie Schloss Einstein und jetzt für Europa tätig, erzählt in diesem Buch eindringlich, warum ohne die EU Millionen Menschen jenseits ihrer Außengrenzen die Hoffnung auf ein besseres Leben verlieren und die liberale Demokratie von diesem Planeten verschwinden würde. Gleichzeitig erklärt sie, wie jeder von uns helfen kann, den europäischen Gedanken in der Gesellschaft zu stärken. Die 28-Jährige, die selbst aus Georgien in die EU geflüchtet ist, schafft dabei, was Brüssel bisher nicht geschafft hat: Sie lädt die Staatengemeinschaft, die viele nur noch als bürokratisches Monster wahrnehmen, mit starken, positiven Emotionen auf, die sie gerade jetzt dringend braucht.



Anmeldung notwendig. Informationsseite zur Veranstaltung