02
/17

News 02/17

Audio im Unterricht
Audioprojekte erlauben es sich voll und ganz auf die verbale Ebene der Kommunikation zu konzentrieren. Manuskript schreiben, Moderation einsprechen, Beitrag anhören - all das sind elementare Bestandteile eines jeden Audioprojekts. 

Audio kommt im Unterricht ganz unterschiedlich zum Einsatz: Bei „Radioigel“ werden Unterrichtsinhalte mittels „Radio als Lernform“ erarbeitet. Anstatt eines Referats können die Schüler/innen einen Radiobeitrag gestalten. 

Keine Angst, der technische Aufwand einer Radiosendung ist überschaubar. Schülerinnen und Schülern lernen selbstorganisiert zu recherchieren und eigenständig Informationen einzuholen: Schlüsselkompetenzen für einen reflektierten Umgang mit Medien und Lebenswelt. Viele Einrichtungen und Initiativen sind offen für Interviews oder Reportagen. 

Wir haben verschiedene Angebote zu „Audio im Unterricht“ für Sie gesammelt und wünschen viel Vergnügen beim Lesen und beim Radiomachen > NEWSLETTER 02/17 als PDF

03
/17

Vorschau 03/17

Filmvermittlung
Wie kann Filmvermittlung im 21. Jahrhundert aussehen? Worauf gilt es im Unterricht bei der praktischen und theoretischen Auseinandersetzung mit Film zu achten? Und vor allem, wie könnte eine Filmvermittlung aussehen, die sowohl dem Anspruch kulturell „wertvoller Filme“ gerecht wird, als auch von der Lebensrealität der Schülerinnen und Schüler ausgeht?
Im März widmet sich der Newsletter diesem Thema.



ARCHIV

01/17 Soziale Medien und Schule
Soziale Medien scheinen die derzeitige gesellschaftliche Lage widerzuspiegeln: kaum zu überblicken und ständig im Umbruch. Es fällt schwer, eine klare Empfehlung zu geben, woran man sich orientieren soll: Wie mit Falschmeldungen und Hasspostings, gezielten Lügen und Stimmungsmache im Netz umgehen? Die Schule könnte ein Ort sein, wo diese Phänomene diskutiert, reflektiert und analysiert werden.  Auf jeden Fall sind ganz grundlegende Skills gefragt: Kritisches Denken, Hinterfragen von Informationen, eigenständiges Recherchieren. Die Redaktion mediamanual hat unterschiedliche Perspektiven gesammelt, die im Idealfall dabei unterstützen, eine intensive Diskussion in Gang zu setzen - z.B. von Klaus Himpsl-Gutermann, Leiter des ZLI der PH Wien, über die Rolle der Sozialen Medien im Unterricht

Viel Vergnügen bei der Lektüre und den Diskussionen rund um Social Media wünscht die Redaktion > NEWSLETTER 01/17 als PDF


12/16 In eigener Sache

mediamanual.at erscheint seit Dezember 2016 in neuem Outfit. Wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Website begrüßen zu dürfen! 

Mehr denn je braucht das Zusammenspiel von Demokratie und Medien die Medienbildung an der Schule – wo sonst könnte das integrativ gelingen?

  • Wenn Sie mögen, abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter – jetzt neu!
  • Ihre Projekte für den media literacy award [mla] 2017 können Sie hier anmelden
  • Lernen Sie unsere neue Kategorie Digital Makers kennen
  • Bereichern Sie mit Ihren Ideen und Aktivitäten die Woche der Medienkompetenz

Viel Vergnügen mit dem alten und neuen mediamanual.at wünscht die Redaktion > NEWSLETTER 12/16 als PDF

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Hilfe

 

Sollten Sie sich abmelden wollen, können Sie das hier tun.