Diskussionsveranstaltung

Themenabend: Zeig dich – Total berühmt! Mittwoch, 12.November im medienzentrum Wien

 

Casting- und Realityshows sind fixe Bestandteile des TV- Alltags geworden und besonders bei Jugendlichen sehr beliebt. Sie dienen als Vorlage für eine Kultur des „sei hart im Nehmen und arbeite an dir selbst“.


Was bewirken diese Sendungen bei ihren ProtagonIstinnen und ihrem Publikum? Besonders junge KandidatInnen können mit der Instant-Berühmtheit schlecht umgehen, warnen KritikerInnen. Kritische Diskurse kreisen auch um die Bloßstellungs- und Demütigungsstrukturen der Casting- und Realityshows, sowie deren fragwürdige Vorbildwirkung, besonders in Hinblick auf Körper- und Schönheitsideale.

 

Der Themenabend ist offen für alle Interessierte und richtet sich im Besonderen an MedienpädagogInnen, LehrerInnen und Eltern!

 

Es diskutieren:
Fabian Burstein, Buchautor („Träum weiter“ ), Leiter des Jugendkulturzentrums Forum in Mannheim, DE
Nsiloulou Pavy Tristan Rudy, Teilnehmer bei der „Großen Chance“
Lisa Badura, mediamanual.at
Moderation: Angelika Overbeck, wienxtra-medienzentrum

 

Termin: 12. November 18-21 Uhr

Ort:

wienXtra-medienzentrum (mz)

Zieglergasse 49/II
1070 Wien

Anmeldung erforderlich!

Hier geht’s zur Online-Anmeldung!

Hier gibt’s weitere Infos!