Fachtagung 2011 „Medienbildung in Schulen“

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=nWUwZCNwNOo

 

Im Rahmen des media literacy award [mla]  fand im Herbst 2011 in Wien eine Fachtagung zum Thema „Medienbildung im Schulalltag“ statt. Ziel der Tagung war es, Schulen dabei zu unterstützen, einen möglichst hohen Standard im Bereich Medienbildung zu erreichen. Sie war als Forum für LehrerInnen und SchulleiterInnen zum Austausch von Erfahrungen und Anliegen konzipiert. Die OrganisatorInnen wählten dabei die Form des World Cafés, um einen lockeren Austausch aller Anwesenden zu unterstützen.

Erstmals standen den TeilnehmerInnen insgesamt 20 kleine Kameras („Flipcams“) zur Verfügung. Mithilfe der Kameras wurden Situationen, Statements und Stimmungsbilder aufgezeichnet. Der Zusammenschnitt (erstellt von Magdalena Holczik, mla-Team) bietet einen Einblick in die Themen und Atmosphäre(n) der Fachtagung!

 

Über die Tagung ist auch ein Artikel (von Inge Fritz, mla-Team) erschienen. Erfahren Sie mehr über mögliche Gelingensfaktoren, Stolpersteine und Strategien!

mla:connect: Medienbildung verbindet

 

Weitere Informationen über die Tagung:

World Café – Fachtagung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.