StartseiteStartseite Archiv
BMB
editorial
info
themen
leitfaden
projekte
workshop
e-academy
network
Kommunikation
Wie entsteht Bedeutung?
Semiotisches Labor
Labor A
Wissenschaft
Sehen
Sprache
Wahrnehmung
Code
Text
Schrift
Eisenstein / Montage
Kuleschow-Effekt
Konvention / Kontext
Semiologie des Film
Geld, Einfluss, Macht ...
Medienwirkung
Nachrichten
Blind Date
11 / 09
TV
Medienlabor
Texte-Medienkultur
Cultural Studies
Einführung
Visual Cultures
Mediengeschichten
Medienpraxis
Gender und Film
Filmkritik mit C. Philipp
Filmehefte
Spielend Radio machen
Radiobeitrag machen
Radiotechnik
Sprechen vor der Kamera
Animationsfilm
Videoschnitt am Computer
Videoschnitt mit Avid
Meinungsfreiheit
Schülerzeitung
Weblogs & Podcasts
Dziga Vertov
Audiovisuelle Materialien
Tonmaterial
Medienkatalog
 
Die Schrift ist nicht nur zum Lesen da, man sieht sie auch!
Hans Peter Willberg

Wir werden täglich von Schrift beeinflusst, den meisten von uns wird das nicht bewusst, aber die Wirkung ist da.

Wie entsteht die Wirkung?
Durch die Form der Buchstaben: weich/hart, elegant/grob, rund/eckig, zart/dick

Die Geschichte der Schrift Hinter jeder Schrift steckt ein Mensch, der sie erfunden hat, eingebettet in seine Zeit ...

Buchstabenelemente (Times New Roman)
       
Durch Schrift kann die Aussage verändert werden

Von wem würden Sie Ihr Zimmer einrichten lassen?
Welcher Küche vertrauen Sie mehr?
 
 
 
 
Ein R ist nicht nur ein R. Wie viele verschiedene Schriften kennen Sie?
Die Entstehung unserer Großbuchstaben geht auf die Griechen zurück, die das Alphabet um ca. 900 v. Chr. von den Phöniziern übernommen haben.



Tipp:
Ein x-beliebiges Wort in Nivea Bold gesetzt - und schon denkt man an NIVEA!
"Genau das war das Ziel: nicht eine schöne Schrift mit klassischen Idealmaßen zu gestalten, sondern eine charakteristische, die man schnell wieder erkennt", so Achaz Prinz Reuss, Enwickler der 2001 eingeführten Nivea-Schriftfamilie.
Ausgangspunkt für die Entwicklung der Nivea Bold von Gisela Will war die Metro Black von William A. Dwiggins aus den 1930er-Jahren.
Norbert Krapp, Corporate Vice President bei Beiersdorf, auf die Frage: Welche Wirkung erhoffen Sie sich auf Seiten des Konsumenten?
Krapp: "Schnellere, leichtere Wiedererkennung und sofortige Zuordnung der Produkte!"
Die Produktgeschichte von NIVEA finden Sie unter: http://www.nivea.com. Dazu benötigen Sie den Macromedia Flash Player.
Jede Schrift ist ein Kind ihrer Zeit!


©
mediamanual.at 2001-2016 Top