Startseite
bm:ukk
editorial
info
themen
leitfaden
projekte
workshop
e-academy
network
 
Wie kann Medienbildung im Schulalltag gelingen?
Gelingensfaktoren - Stolpersteine - Strategien

Veranstaltungsort: Museumsquartier, Dschungel Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Termin: 20. Oktober 2016
 
Ziel dieser Tagung ist es, Schulen dabei zu unterstützen, einen möglichst hohen Standard im Bereich Medienbildung zu erreichen. Sie ist als Forum für LehrerInnen und SchulleiterInnen zum Austausch von Erfahrungen und Anliegen konzipiert.
 
Ausgangspunkte: Konkrete Projekte, konkrete Situationen, Erfahrungen, Modellvorstellungen, potenzielle Kooperationsüberlegungen
 
Ziele: Wertschätzung, Erfahrungsaustausch (Gelingensfaktoren), gemeinsame Weiterentwicklung, Vernetzung, Dokumentation
 
Arbeitsform: World Café
Das World Café ist eine Methode für große Gruppen, die in den USA entwickelt wurde. Menschen, die miteinander in Netzwerken arbeiten, sollen ihre Ideen im wahrsten Sinne des Wortes gemeinsam auf den Tisch bringen. Die Idee ist, die Weisheit von vielen zu nutzen.
 
In Tischgruppen reflektieren die Teilnehmenden ihre Ideen zu einem Thema (Impulsfrage), schreiben und/oder zeichnen ihre Gedanken auf das Papiertischtuch und wechseln dann zum nächsten Tisch. Die nachfolgende Gruppe liest die bereits vorhandenen Eintragungen und bringt Ergänzungen an. In Folge entsteht ein dichtes, differenziertes Geflecht von Eindrücken. Im Plenum erfolgt ein Austausch der formulierten Botschaften und Thesen.
 

 
Berichte über die Fachtagung
PDF Download Download Fachtagung Medienbildung 2015 (2,33 MB)
PDF Download Download Fachtagung Medienbildung 2014 (377 kB)
PDF Download Download Fachtagung Medienbildung 2013 (1,36 MB)
PDF Download Download Fachtagung Medienbildung 2012 (841 kB)
PDF Download Download Fachtagung Medienbildung 2011 (703 kB)
PDF Download Download Fachtagung Medienbildung 2010 (306 kB)
PDF Download Download Fachtagung Medienbildung 2009 (1,14 MB)
 
Impressionen 2011:

 
Impressionen 2009:
This text will be replaced


©
mediamanual.at 2016 | site map

Social Bookmarks:   Bookmark bei: Facebook