Networking

….and the winner is…

Die PreisträgerInnen des diesjährigen media literacy award stehen fest!

Wir gratulieren sehr herzlich allen PreisträgerInnen und danken den ProjektleiterInnen für ihr Engagement!

 

 

Vom 19.-21. Oktober 2016 werden insgesamt 21 Schulteams während des Festivals mla:connect im Dschungel Wien ausgezeichnet.

 

Im Rahmen des media literacy awards haben Schulteams aus ganz Europa Projekte in den Kategorien MULTIMEDIA, PRINT, VIDEO und AUDIO erstellt. Unter den eingereichten Projekten waren viele Arbeiten, die sich durch Kreativität, Weltoffenheit, Medienkritik und Innovation auszeichnen. Dementsprechend schwer fiel der Jury die Auswahl der Siegerprojekte. Wir danken allen SchülerInnen und LehrerInnen für ihren Einsatz!

 

Das Festival ist eine Veranstaltung des Bundesministeriums für Bildung und bietet die Möglichkeit, seine Projekte vorzustellen, Erfahrungen mit anderen LehrerInnen und Schülerteams auszutauschen und im Rahmen der Fachtagung medienpädagogische Best-Practice-Beispiele zu sehen.

 

Hier geht’s zum Programm!

Seien Sie beim media literacy award 2016 dabei!

Haben Sie mit Ihrer Klasse schon einmal ein Medienprojekt realisiert? Wollen Sie Kontakte mit medienpädagogisch interessierten KollegInnen knüpfen? Dann reichen Sie Ihr Projekt beim media literacy award 2016 ein!

 

Der [mla] wird vom Bundesministerium für Frauen und Bildung verliehen und zeichnet Schulteams aus, die innovative und kreative Projekte realisiert haben. Während des dreitägigen Festivals sind Teams aus ganz Europa eingeladen, ihre Projekte in Wien zu präsentieren. Ob Radio-, Film- oder Multimediaprojekte – beim [mla] können Medien aller Kategorien eingereicht werden. Alle Altersklassen und Schultypen sind herzlich willkommen, teilzunehmen!

 

Termin: 19. – 21. Oktober 2016

 

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2016.

 

Hier finden Sie weitere Infos!