[mla] 2014

Medienpädagogische Fachtagung am 30. Oktober 2014 in Wien

 

Wie wird Medienbildung eigentlich an einzelnen Schulen konkret umgesetzt? Falls Sie sich diese Frage schon gestellt haben und mit KollegInnen gerne darüber diskutieren wollen, kommen Sie zur Fachtagung, die am 30. Oktober 2014 von 14 – 17 Uhr im DSCHUNGEL WIEN stattfinden wird.

 

Im Rahmen der Tagung werden Lehrerinnen und Lehrer aus ganz Österreich medienpädagogische Fallbeispiele aus der Schulpraxis zeigen. Präsentiert werden sowohl Projekte aus der Videoarbeit als auch Beispiele aus dem Multimediabereich. Im World Café-Format können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutieren, inwiefern Medienprojekte die soziale Interaktion verbessern und Kompetenzen gezielt fördern können.

 

Die Tagung richtet sich an LehrerInnen, LehramtsanwärterInnen und SchulleiterInnen.

 

Termin: 30. Oktober 2014, 14 – 17 Uhr im Museumsquartier, DSCHUNGEL WIEN

 

Die jeweiligen Landesschulräte wurden gebeten, die Teilnahme zu ermöglichen. Das BMBF übernimmt Reisekosten, Hotelkosten und lädt vor Beginn zum gemeinsamen Mittagessen im Café Leopold um 12 Uhr.

 

Hier finden Sie weitere Informationen.

 

 

 

Gratulation – Die PreisträgerInnen für den [mla] 2014 stehen fest!

 

 

Wir freuen uns sehr, dass auch im Schuljahr 2013/14 so viele kreative, kritische, weltoffene und selbstwirksame Medienprojekte aus Österreichs und Europas Schulen zum [mla] eingereicht wurden.

 

Unser besonderer Dank gilt dabei Ihnen als ProjektleiterInnen für Ihr großes Engagement und die dadurch entstandenen Projekte!

 

Im Rahmen des [mla] wurden erstmals über 500 Projekte eingereicht, ein neuer Rekord! Aber nicht nur die Quantität war heuer bemerkenswert, auch die Qualität der Projekte nimmt stetig zu. Dementsprechend schwer fiel der Jury die Auswahl der Siegerprojekte – dennoch stehen die Preisträgerinnen und Preisträger des [mla] 2013/14 nun fest.

Wir gratulieren sehr herzlich!

 

Hier finden Sie die Auflistung aller PreisträgerInnen und das komplette Festival-Programm!

Hier gibt’s generelle Infos zum Festival!