Kulturelle Bildung an Schulen

 

Bevor wir uns im Juni dem Themenschwerpunkt „Kulturelle Bildung und Medienbildung“ widmen, wollen wir an dieser Stelle vorab auf zwei interessante Veranstaltungen in den nächsten Tagen hinweisen!

 

 

Symposium: „Make….cooperative futures!“

 

Zukunft kooperativ gestalten! Im Rahmen des Symposiums „Make….cooperative futures!“ wird diskutiert, inwieweit das digitale Zeitalter Konzepte und Strategien bereithält, die auf Kooperation angelegt sind (wie z.B. Shared-Economy, Open Source, DIY-Maker Culture etc.). Die Veranstaltung richtet sich an LehrerInnen und Studierende und wird von der Studienrichtung Mediengestaltung Lehramt an der Kunstuniversität Linz in Kooperation mit dem Ars Electronica Center veranstaltet.

 

 

Termin: 24. und 25. Mai 2018

Veranstaltungsort: Ars Electronica Center

Infos: https://www.ufg.at/Newsdetail

 

 

 

 

 

 

KuBi-Tage 2018 – Tage kultureller Bildung an Schulen

 

Bundesweit werden Schulstandorte aller Schularten und aller Altersstufen eingeladen, Aktionen während er KUBI-Tage durchzuführen. Die Projekte an den einzelnen Schulen sollen medial begleitet, den zentralen Wert der kulturellen Bildung für die Entwicklung des Einzelnen, der Schule und der Gesellschaft sichtbar machen und zur nachhaltigen Stärkung dieses Bereiches beitragen.

Die KUBI-Tage 2018 werden vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) in Kooperation mit dem Bundeszentrum für schulische Kulturarbeit (ZSK) und KulturKontakt Austria (KKA) durchgeführt.

 

Termin: 23. bis 25. Mai 2018, bundesweit

Infos: http://www.bundeszentrum-zsk.at/einleitung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.